Verbrennungsmotoren in Kraftfahrzeugen benötigen zum selbsttätigen Laufen  eine Startunterstützung. Der Starter, auch Anlasser genannt, zählt zu den wichtigsten Komponenten der Startanlage.

Der Anlasser sorgt in Kombination mit der Batterie dafür, dass das der Motor eines Autos starten kann. Ist eines der beiden Teile defekt, so lässt sich der Motor aus eigener Kraft nicht starten. In den meisten Fällen verliert der Starter nicht plötzlich seine Funktionsfähigkeit. Der Verschleiß der wichtigen Teile des Anlassers passiert Schritt um Schritt. Oft kündigt sich ein kaputter Anlasser durch eine Phase erschwerter Start bemerkbar. Die Symptome treten langsam auf, später häufen sie sich.

Rufen Sie uns für Rückfragen, Kostenvoranschlag oder Terminvereinbarungen unter der Telefonnummer 013068182 gerne an.